jetztra

Fragen und Antworten

Was Du schon immer wissen wolltest.

Wo und wie kann ich jetztra als App nutzen?

jetztra gibt es als native App für die Betriebssysteme iOS und Android sowie als Web-App. Die native App für Dein iPhone oder Android-Smartphone findest Du im jeweiligen App-Store. Falls Du die Web-App nutzen möchtest, funktioniert das folgendermaßen: Du folgst hier auf der Website dem Link zur App oder aber gehst direkt zu userer Web-App. Um die Web-App regelmäßig und direkt nutzen zu können, kannst Du jetztra - während Du auf der Website bist - “zum Homebildschirm” hinzufügen. Dann wird jetztra als übliches App-Icon auf Deinem Smartphone-Bildschirm gespeichert. Leider sind nicht alle Funktionen über die Web-App verfügbar. Insbesondere können wir Dir keine Push-Nachrichten zukommen lassen.

Kostet das was?

Nein! Die jetztra App ist für alle Nutzer in vollem Umfang gratis.

Wie funktioniert jetztra?

Dein Inserat dient als Eintrittskarte um zu sehen, was andere in Deinem Umfeld unternehmen möchten. Das bedeutet: Ein Interesse wird als Inserat auf jetztra eingestellt und dient zeitgleich als Gesuch und Angebot. Indem Du ein Inserat aufgibst, bekommst Du durch jetztra zum Einen Inserate anderer Nutzer angezeigt, die sich thematisch ähneln sowie zum Anderen - wenn gewünscht - auch weitere Inserate aus Deinem Umkreis. Du hast dann die Möglichkeit, mit anderen Kontakt aufzunehmen, um so die Details für die Unternehmung abzuklären. Damit die Inserate immer aktuell sind, haben diese immer eine Lebensdauer von maximal 24 Stunden.

Ihr sprecht hier von einem „Inserat“ - was ist das?

Ein Inserat ist das, was Du hier auf jetztra einstellst. Um das etwas bildlich zu machen, ziehen wir hier gerne einen Vergleich zu Inseraten in einer Zeitung. Diese bündeln sich dort in Gesuche und Angebote - bei jetztra führen wir diese beiden Punkte zusammen, indem Dein Inserat sowohl Deine Suche als auch Dein Angebot für andere darstellt.

Wie genau läuft das ab?

1. Stelle Dein Inserat auf jetztra ein. In einem ersten Schritt stehen Dir dafür 200 Zeichen zur Verfügung und während Du in der Überschrift keine Hashtags (“#”) zu verwenden brauchst, solltest Du im Text darauf achten, die für Dich wichtigen Wörter dementsprechend zu kennzeichen. In einem zweiten Schritt legst Du anschließend Deinen gewünschten Suchradius fest. Dieser umfasst maximal 20 Kilometer und kann entweder der Ort sein, an dem Du Dich aktuell befindest oder eine von Dir frei gewählte Position.

2. Auf der Übersichtsseite werden Dir Inserate anderer Nutzer aus Deinem festgelegten Umkreis angezeigt. Du hast nun die Möglichkeit, jene Inserate auszuwählen, welche Dich ansprichen. Übrigens: Sollten einmal noch keine Inserate in der Übersicht angezeigt werden, dann hab etwas Geduld - das kann sich schnell ändern! Wir werden Dir künftig Benachrichtigungen schicken, sobald sich etwas Neues ergibt.

3. Du hast ein Inserat eines anderen Nutzers ausgewählt? Prima, jetzt könnt ihr in Kontakt treten, wobei der Chat dann solange aktiv ist wie Dein Inserat. Falls Du währenddessen das Gefühl hast, dass das doch nicht ganz das Passende ist, so hast Du jederzeit die Möglichkeit, den Chat zu beenden. Übrigens: Nutzer, die nach Dir ein Inserat veröffentlichen und so auf Dich aufmerksam werden, können Dich natürlich auch kontaktieren wenn Du bereits einen aktiven Chat hast. Wir möchten schließlich, dass niemand auf der Strecke bleibt.

4. Wir wünschen Dir viel Spaß!!

Wozu nutze ich die Hashtags („‚#“) in meinen Postings?

Sogenannte Hashtags helfen uns, Dein Inserat mit anderen Inseraten zu „matchen“. Kennzeichne also am besten im Rahmen der 200 Zeichen, die Dir für Dein Inserat zur Verfügung stehen jene Stichworte, die für Dich am wichtigsten sind. Das können zum Beispiel sein: #laufen, #alster, #19Uhr, #barmbek.

Welche Informationen benötigt Ihr von mir?

Der Schutz Deiner Daten ist uns ein besonderes Anliegen, deshalb gibt es bei jetztra keine hinterlegten Nutzerprofile. Um unser Angebot nutzen zu können, loggst Du Dich lediglich mit Deinem Nutzernamen, Deiner Mailadresse und Deinem Passwort ein - und schon kanns losgehen.

jetztra meldet, dass Ihr meine Position bestimmen möchtet - was bedeutet das?

Um Dir unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, benötigen wir nicht viel von Dir - aber Deinen Standort, um Dir so Angebote aus Deiner Umgebung anzuzeigen. Sollte jetztra bei Dir also nicht funktionieren, so kann es sein, dass Du die Bestimmung Deiner aktuellen Position nicht freigegeben hast. Dies änderst Du in den Einstellungen Deiner Smartphones. Sollten hier trotzdem Probleme auftauchen, melde Dich gerne bei uns!

Wird meine Eingabe irgendwo gespeichert?

Dein Inserat hat eine „Lebenszeit“ von 24 Stunden. Nach Ablauf dieser Zeit erlischt das Inserat und ist nicht mehr auffindbar - ebenso wie die Chats, die Du mit Interessenspartnern geführt hast. So wie wir auf Nutzerprofile und öffentliche, langfristige Sichtbarkeit von Inseraten verzichten, ist es uns ein besonderes Anliegen, Einträge und Unterhaltungen keinen Personen zuzuordnen.

Was kann ich hier suchen?

Von A wie Angeln bis Z wie Zither spielen: Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt es viele. Und doch beschränkt sich die Art und Weise, wie wir diese gestalten, meist auf einige wenige Aktivitäten. Stell Dir also vor, Deinem Wunsch der Freizeitgestaltung sind keine Grenzen gesetzt und suche das, was Dich interessiert. Den Rest übernehmen wir und führen Dich mit anderen zusammen, die Dein Interesse teilen.

Übrigens: Wir möchten Dir möglichst viel Freiraum bei der Suche nach Gleichgesinnten für Deine Interessen lassen - auch, weil Inserate anderer nur dann und nur für Euch im Falle eines Matchings sichtbar werden. jetztra behält sich aber das Recht vor, bestimmte Inhalte zu blockieren und/oder zu entfernen, die gegen geltendes Recht und/oder die guten Sitten verstoßen.

Warum sind Beiträge nur 24 Stunden online?

Es gibt Leute, die planen schon Wochen oder Monate im Voraus ihre Freizeit. Nicht selten kommt dann im letzten Moment etwas dazwischen und die Planung ist dahin. Und es gibt Whats App Gruppen. Ja, genau - viel Schreiberei, viel Schieberei und nur wenig konkretes. Deshalb setzen wir bei jetztra auf mehr Verbindlichkeit und zeigen Dir nur Inserate, die zeitlich aktuell und somit auch relevant sind.

Für wen ist jetztra?

Generell gilt: jetztra ist für alle, die ihre Freizeit aktiver gestalten und planen möchten, auch wenn sie bereits über einen großen Freundes- und Bekanntenkreis verfügen. Denn das bedeutet nicht automatisch, dass dieser Kreis auch dieselben Interessen teilt. Weil aber gemeinsame Unternehmungen einfach viel mehr Spaß machen - und weil es trotz all unserer modernen Kommunikationsmöglichkeiten und -netze gar nicht so einfach ist, Gleichgesinnte für Interessen zu finden - gibt es jetztra.

Was habe ich davon, jetztra zu nutzen?

Soziale Netzwerke und Medien umgeben uns heute schon in Fülle. Irgendwann haben wir aber festgestellt, dass diese zwar den Anschein erwecken, uns leicht mit neuen Leuten in Kontakt zu bringen - in Wahrheit aber bestärken sie nur die Filterblase, die uns auch in unserem täglichen Umfeld umgibt. Das möchten wir mit jetztra ändern und das ist das, was jetztra ausmacht. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Gleichgesinnte für Deine Interessen zu finden ohne dabei lange durch eine Plattform zu stöbern oder durch die Fülle eines Angebots überfordert zu sein.

Was passiert wenn eine Verabredung nicht eingehalten wird?

Wir finden verbindliche Planungen toll - deshalb gibt es zum Beispiel eine zeitliche Beschränkung bei uns. Wenn Du und Dein Gegenüber Interesse an dem Inserat des jeweils anderen habt könnt Ihr via Chat Details zum Treffen austauschen. Sollte dann trotzdem jemand wider Erwarten nicht zum geplanten Treffen kommen, liegt das nicht mehr in unserer Hand.

Aber: Wir planen, dass Du im Anschluss an die geplante Veranstaltung die Möglichkeit hast, die Unternehmung in Form eines Sternesystems zu bewerten. Dieses Sternesystem wird dann langfristig neben dem Nutzernamen zu sehen sein, so dass besonders zuverlässige Nutzer durch gute Bewertungen belohnt werden.

Und was sollte ich ansonsten bei der Nutzung von jetztra beachten?

Wir verzichten explizit auf Nutzerprofile und damit in Verbindung stehende Profilfotos. Denn wir sind der Meinung, dass Worte viel mehr aussagen als Bilder. Deshalb ermöglichen wir Euch, via Chat miteinander in Verbindung zu treten, sobald Ihr ein Inserat eines anderen Nutzers auswählt. Und da Ihr bei jetztra nur Inserate seht, die Eurem Interesse entsprechen, gehen wir davon aus, dass es weitaus weniger Spam-Aufkommen oder Belästigung geben wird als das möglicherweise auf anderen Plattformen der Fall ist.

Dennoch möchten wir Euch folgenden Tipp für die Nutzung von jetztra geben: Achtet darauf, wie Euer Chat verläuft, also ob Ihr während dem Chat das Gefühl habt, dass das mit Eurem Gegenüber tatsächlich passt. Und verabredet Euch an Orten oder Plätzen, an denen auch viele andere Personen unterwegs sind. So habt Ihr die Möglichkeit, die Verabredung jederzeit zu verlassen.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Zunächst einmal ist das natürlich traurig, denn das bedeutet, dass jetztra scheinbar nicht die Erwartungen erfüllen konnte, die Du an unsere App gestellt hast. Wenn Du die Android oder iOS App nutzt, kannst Du in den Settings deinen Account löschen. Dein bestehendes Inserat wird gelöscht und Deine Account deaktiviert. Wenn du die Web-App nutzt möchten wir Dich bitten dich an info@jetztra.de zu wenden. Dann werden wir Deinen Account unmittelbar löschen. Wir freuen uns, wenn Du uns dabei näher mitteilst, was der Grund dafür war.